Buchführung und Bilanzen

Die Buchführung ist die Grundlage jeder ordnungsgemäßen Gewinnermittlung…

Der Steuerberater übernimmt die Einrichtung der Buchhaltung und erstellt bzw. überwacht die Finanzbuchhaltung. Die Ergebnisse der Buchhaltung sind die Grundlage für verschiedene Steueranmeldungen, das Controlling, für Innen- und Fremdvergleiche und andere betriebswirtschaftliche Analysen. Der Steuerberater erstellt Jahres- und sonstige Rechnungsabschlüsse nach Handels- und Steuerrecht. Er erstellt Handels-, Auseinandersetzungs-, Sanierungs- und Liquidationsbilanzen, ferner Vermögensaufstellungen für Kreditzwecke.

 

Gründe, die Buchführung bei Ihrem Steuerberater machen zu lassen:

Der Steuerberater und seine Mitarbeiter helfen den Auftraggebern bei der Erfüllung ihrer gesetzlichen Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten.

 

Sie erledigen u.a.:

  • Die Einrichtung der Buchführung, wobei die individuelle Gegebenheiten des Auftraggebers berücksichtigt werden.
  • Die Ermittlung der zutreffenden Zahlen für USt-Voranmeldungen, Vorauszahlungsbescheide usw.
  • Die Erstellung betriebswirtschaftlicher Auswertungen als Erfolgs- und Liquiditätskontrollen.
  • Die Auswertung der gewonnenen Erkenntnisse für die Finanz- und Investitionsplanung des Unternehmens.
  • Die Durchführung der Abschlußbuchungen, die Erstellung des Jahresabschlusses und der damit zusammenhängenden Jahreserklärungen.

Steuerberater liefern dies alles aus einer Hand. Dadurch werden Fehlerquellen und Reibungsverluste von vorneherein vermieden. Eine optimale Auswertung der Zahlen ist gewährleistet. Gesonderte Abschlußvorbereitungskosten entfallen.

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen